Jeder weiß warum, jeder möchte es tun, jeder weiß es fühlt sich gut an: Spenden. Doch kaum einer weiß warum genau sich für bestimmte Projekte entschieden wird!
Dieser spannenden Frage wollen wir uns heute widmen und die Frage beantworten: Spenden - Warum tun wir es (nicht)? Viel Spaß!
Durchschnittlich reden wir mit 16.000 Wörtern am Tag. Mal wohl überlegt, manchmal aber auch gedankenlos. Ohne es zu wissen benutzen wir oft historisch beeinflusste Begriffe.
Auch Nazi-Sprache findet man bis heute in unserer Ausdrucksweise - und das nicht nur in politisch rechten Reden.
Ein spannendes Thema, dem wir uns heute genauer widmen wollen. Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!
"Wir sind das Volk!?" So, oder so ähnlich klingen populistische Parolen. Doch was ist überhaupt so problematisch am Populismus und wie definiert man ihn überhaupt??
Genau dieser Frage gehen wir heute im #weeklytopic auf den Grund. Schreibt uns eure Meinung zu diesem Thema gerne in die Kommentare!
.
Bei Themen wie Mode ist der Aspekt der Nachhaltigkeit super offensichtlich. Doch auch in anderen Bereichen unseres Lebens können wir auf bestimmte Dinge achten! Sprache ist einer dieser Bereiche. Durch sie kommen wir zusammen, können aber auch getrennt werden. Schlimme, als auch gute Dinge passieren mit Sprache. Heute wollen wir in das Thema einsteigen und uns die allgemeinen Faktoren der Kommunikation anschauen.
Baumwolle wird bereits seit 7.000 Jahren angebaut. Wegen der guten Saug- und Widerstandseigenschaften gilt die Pflanze heute noch immer als die wichtigste Naturfaser im Textilbereich. Trotz der vielen guten Eigenschaften, die Baumwolle besitzt, ist es wichtig zu wissen, wo sie herkommt und angebaut wird. Heute klären wir die Probleme der Arbeitsbedingungen beim konventionellen Baumwollanbau und ziehen ein Fazit.
Baumwolle wird bereits seit 7.000 Jahren angebaut. Wegen der guten Saug- und Widerstandseigenschaften gilt die Pflanze heute noch immer als die wichtigste Naturfaser im Textilbereich. Trotz der vielen guten Eigenschaften, die Baumwolle besitzt, ist es wichtig zu wissen, wo sie herkommt und angebaut wird. Heute klären wir das Umweltproblem der konventioneller Baumwolle.
Baumwolle wird bereits seit 7.000 Jahren angebaut. Wegen der guten Saug- und Widerstandseigenschaften gilt die Pflanze heute noch immer als die wichtigste Naturfaser im Textilbereich. Trotz der vielen guten Eigenschaften, die Baumwolle besitzt, ist es wichtig zu wissen, wo sie herkommt und angebaut wird. Heute klären wir das Wasserproblem der konventioneller Baumwolle.
Heute startet unsere wöchentliche Ausgabe des WEEKLY TOPICS. Schaut gern mal rein!